Gabriele

Grillitsch

DGKP

Diplomierte Gesundheits und Krankenpflegerin, Diplom Therapeutic Touch Practitionier

Ich arbeite seit 1992 als DGKP derzeit auf der Palliativstation LKH Murtal, zuvor 20 Jahre auf der interdisziplinären Intensivstation Judenburg.

Es ist auf beiden Stationen für mich immer wichtig gewesen das der Mensch ganzheitlich gesehen wurde und wird!

„Gesund sein, heißt, voller Licht sein“
„Das Leben ist eine Symphonie aus rhythmischen Frequenzen und Schwingungen – alles fließt“… (M. Rogers)

Therapeutic Touch als ganzheitliche komplementäre Methode war meine Berufung und hat sich in der schulmedizinischen Einheit bestens zur Unterstützung bewährt.

Themen meiner Diplomarbeit:

Bei der Diplomarbeit war mein Thema: Therapeutic Touch als komplementäres Pflegekonzept zur Schmerzlinderung bei neuropathischen Schmerzen.

Im Palliativlehrgang floss in die Arbeit als Schwerpunkt: Begleitung durch Berührung in der letzten Lebensphase – „Wann ist Berührung Therapie“ mein Teil beinhaltete Therapeutic Touch in der letzten Lebensphase.

Ich biete bei mir zu Hause oder als Hausbesuche vor Ort Therapeutic Touch an.

Aus- und Weiterbildung

– Palliative Care Lehrgang Basis 2019
– Aromapflegebeauftrage von der Station
– Therapeutic Touch Diplom 2015
– Therapeutic Touch Practitioner 2014
– Hospizausbildung 2011
– Intensivpflegeausbildung 2002
– Kinaesthetics Grundkurs 2006
– Diplomierte Gesundheits und Krankenpflegerin 1989

 

Als Gesundheitsförderung und Prävention:

– Akuten/chronischen Schmerzen
– Akuten/chronischen Erkrankungen
– bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
– bei Chemotherapien und/oder Strahlentherapie
– bei Begleitung von Sterbenden
– Abbau von Angst und Stress
– Stärkung der Immunabwehr
– Selbstheilung des Körpers

TT
Therapeutic Touch
Salzburg

AE

AP
Aromapflege
Niederösterreich
AP, CT, CSI, TT
AromapflegeChinesische TuinaCranio Sacrale PräventionTherapeutic Touch
Niederösterreich
TT
Therapeutic Touch
Steiermark