Brigitte

Gunzer

DGKP, AE

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson
Akademisch geprüfte Expertin für integrative komplementäre Gesundheitspflege

 

„Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.“
(Sebastian Kneipp)

Bezugnehmend auf dieses Zitat von Sebastian Kneipp ist mir die ganzheitliche Gesundheitsförderung bzw. Gesundheitspflege ein großes Anliegen. Auch im Rahmen meiner mittlerweile über 30-jährigen beruflichen Tätigkeit auf der Intensivstation am LKH Murtal Standort Judenburg wurde ich immer wieder darin bestätigt, wie sinnvoll es ist, wenn klassische Behandlungsmethoden der Schulmedizin mit komplementären Angeboten der professionellen Gesundheits- und Krankenpflege kombiniert werden.

In meiner freiberuflichen Praxis biete ich, nach individueller Absprache mit den Klientinnen bzw. Klienten, komplementäre Angebote rund um folgende Themen bzw. Beschwerden an:

Zur Gesundheitsförderung und Prävention

  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Chronische Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Innerliche Unruhe
  • Unterstützung bei der Stressbewältigung/Stressreduktion bzw. stressbedingten Symptomen z.B. Ruhelosigkeit, Reizbarkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Muskelverspannungen
  • jegliche Art von Nacken- bzw. Rückenbeschwerden
  • und vieles mehr…

 

Ergänzend und unterstützend zur schulmedizinischen Therapie

  • Begleitung bei Chemotherapien
  • Begleitung vor und nach operativen Eingriffen
  • Anregung des Lymphflusses bei Ödemen
  • bei Gelenksbeschwerden bzw. Beschwerden des Bewegungsapparats
  • bei chronischen Schmerzen bzw. zur Schmerzreduktion
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • und vieles mehr…

Am Rainsberg 34
9463 Reichenfels

0664 15 29 850
brigitte.gunzer@aon.at

brigitte.gunzer@a1.net

Aus- und Weiterbildung

– Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson (1988-1991)
– Sonderausbildung für Intensivpflege (1993-1994) gem. § 65 GuKG
– Diplom Therapeutic Touch Practitioner (Abschluss 2016), Weiterbildung gem. § 64 GuKG
– Akademisch geprüfte Expertin für integrative komplementäre Gesundheitspflege – Schwerpunkt Therapeutic Touch (Abschluss 2016)
– NADA Ohrakupunktur/Ohrakupressur (2023)

Zusatzqualifikationen

– Aromapflege – Basisausbildung (Gesundheitsschule Evelyn Deutsch)
– Integration von Klangschalen und/oder Stimmgabel
– Chinesische Gesichts-Tuina
– Einsatzmöglichkeiten/Anwendungsgebiete von westlichen Kräutern

 

Weitere Mitglieder

Therapeutic Touch
Tirol
Aromapflege
Craniosacrale Körperarbeit
TCM/Tuina
Therapeutic Touch
Wien
Therapeutic Touch
Wien

© ÖGKOP 2024