Corinna

Hanauer

DGKP, AE

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit konnte ich feststellen, dass komplementäre Pflegemethoden unterstützend zur Schulmedizin das Wohlfinden der Patienten*innen verbessern und den Genesungsprozess unterstützen können.

Längst haben komplementäre Pflegemethoden in Kliniken einen festen Platz gefunden und bieten somit Pflegenden die Möglichkeit, individuell auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Im Hansa Privatklinikum wenden wir seit vielen Jahren Aromapflege und Therapeutic Touch an, um unsere Patienten*innen bestmöglich in ihrem Genesungsprozess zu unterstützen. Diese beiden kombinierten Methoden bieten die Möglichkeit zur Angstlinderung vor Operationen. Nach operativen Eingriffen können sie zur Schmerzreduktion und zur unterstützenden Behandlung von Schwellungen eingesetzt werden.

Ich bin auch freiberuflich in meiner Praxis tätig. Hier biete ich neben Therapeutic Touch Interventionen zur Gesundheitsförderung auch Aromaberatungen nach dem 3-Ebenen-Modell an. Ein besonderes Augenmerk richte ich auf Aromaberatungen rund um Schwangerschaft und Geburt, da die Eigenschaften ätherischer Öle in dieser Zeit der Veränderung für Wohlbefinden und Entspannung sorgen können.

Als Wundmanagerin übernehme ich gemeinsam mit Ihrem Hausarzt die fachgerechte Wundversorgung, postoperative Hämatom- und Narbenpflege sowie die Organisation von Verbandmaterialien.

Praxis für komplementäre Pflege

Pichling 216, 8510 Stainz
Mobil: +43650 7819908
E-Mail: office@ttouch.cc
Homepage: www.ttouch.cc

Aus- & Weiterbildungen:

– Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson
– Komplementäre Pflege „Therapeutic Touch“ – Weiterbildung nach § 64 GuKG
– Diplom „Therapeutic Touch Practitioner“
– Akademisch geprüfte Expertin “Integrative & komplementäre Gesundheitspflege – Schwerpunkt Therapeutic Touch“
– Komplementäre Pflege „Aromapflege“ – Weiterbildung nach § 64 GuKG
– Wundmanagement – Weiterbildung nach § 64 GuKG

Zusatzqualifikationen

– Geprüfte Kräuterpraktikerin
– Diplomierte Aromapraktikerin als „gewerbliche Aromapraktikerin“ mit Befähigung zur Kosmetikherstellung
– Aromaberatungen nach dem 3-Ebenen-Modell
– Aromaanwendungen für Schwangere und Kleinkinder
– Fußreflexzonenmassage
– Hot Stone Massage
– Basale Stimulation in der Pflege
– Psychobiographisches Pflegemodell nach Böhm
– NDT-Konzept für Pflegepersonen
– „Kinaestetics Peer Tutoring“ Ausbildung

Berufserfahrung:

– Extramurales Setting – AVS, Kärnten
– Pflegeheim – SeneCura, Arnoldstein
– Rehabilitatives Setting – Gailtalklinik, Hermagor
– B-Rehabilitation und Stroke Unit – Universitätsklinik für Neurologie, Graz
– Herzkatheterlabor – Universitätsklinik für Innere Medizin, Graz
– Allgemeinchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie sowie Urologie – Hansa Privatklinikum, Graz
– eigene Praxis für komplementäre Pflege

Weitere Mitglieder

Aromapflege
Steiermark, Wien
NADA Ohrakupunktur/Ohrakupressur
Therapeutic Touch
Steiermark
Aromapflege
Craniosacrale Körperarbeit
TCM/Tuina
Therapeutic Touch
Niederösterreich
Therapeutic Touch
Tirol

© ÖGKOP 2022